Ausbildungsablauf

  • Dauer ca. 2 Jahre
  • 18 zu absolvierende Wochenendmodule in Theorie und Praxis, ca. 1 Mal pro Monat (Terminbekanntgaben jeweils Anfang November für das Folgejahr)

  • Zwischenprüfung nach 10 absolvierten Ausbildungsmodulen und Aufnahme ins Register der „Huforthopäden zur Anerkennung“ auf www.difho.de bei Bestehen, damit Kunden Sie direkt  kontaktieren können
  • Abschlussprüfung nach 18 absolvierten Ausbildungsmodulen (bei Zulassung aufgrund des Berichtsheftes mit Ihren Falldokumentationen)
  • nach erfolgreichem Abschluss und Vertragsangebot:
    Übernahme ins Aus- und Fortbildungsprogramm zur regelmäßigen Weiterbildung und Führung als DIfHO®-Huforthopäde / -in auf www.difho.de