Michelle Yakobi

DIfHO® Ausbilderin Praxis

Schon als Kind hat Michelle Yakobi ihre Liebe zu den Pferden entdeckt. Sei es das Reiten, Springen, Kutschefahren oder die artgerechte Haltung.
 
Da war es klar,dass es auch nach der Schule mit Pferden weitergeht. Erst hat sie die Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten in einer renommierten Pferdeklinik gemacht und dann als Turnierpferdepflegerin gearbeitet, wobei sie nicht nur die guten Seiten kennengelernt hat.
Viel von diesem Übel war auf missverstandene Hufzustände zurückzuführen, sodass sie anfing dies zu hinterfragen. Auch bei ihren eigenen Pferden waren die Hufe immer ein unverstandenes Problem.
 
Sie lernte eine DIfHO Huforthopädin kennen.
Schnell war klar, dass das genau das richtige, nicht nur für die eigenen Pferde, sondern auch für die berufliche Zukunft war.
So begann sie Ende 2015 die Ausbildung und bestand 2017 ihre Abschlussprüfung.
Seit 2019 ist sie als Assistentin im Ausbilderteam.