DIfHO®

Deutsches Institut
für Huforthopädie

Gegründet von
Jochen Biernat

Vorwort von Jochen Biernat

Wann brauche ich einen DIfHO®- Huforthopäden?

Für die langfristige Gesunderhaltung der Hufe Ihres Pferdes brauchen Sie regelmäßig einen DIfHO®-Huforthopäden, der sich um Prophylaxe, Ursachenbehandlung bei Problemen und Gesunderhaltung kümmert.

Weitere Informationen

Alle anerkannten DIfHO®-Huforthopäden und DIfHO®-Huforthopäden vor der Anerkennung in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Huforthopäden-Verzeichnis.

Huforthopäden in der Nähe

DIfHO®-Huforthopäden werden am Deutschen Institut für Huforthopädie in den Methoden Jochen Biernats ausgebildet und geprüft. Sie nehmen jährlich an mindestens vier Pflichtfortbildungen am Deutschen Institut für Huforthopädie® teil.

Buchempfehlung

Jochen Biernat

Der Weg zum gesunden Huf

Der Weg zum gesunden Huf beginnt mit dessen genauen Analyse. Erst, wenn der Pferdebesitzer und Reiter imstande ist die Hufe seiner Pferde trefflich zu interpretieren, kann er erkennen, in welchen Zuständen sie sich derzeit befinden.

Aktuelles

Informationstag in Morbach und Burgstetten

Ausbildung zum zertifizierten Huforthopäden nach Jochen Biernat Informationstag Sie interessieren sich für Pferde und möchten beruflich etwas mit Pferden zu tun haben? Dann sind Sie herzlich willkommen zu unserem Informationstag beim Deutschen Institut

„Meine“ Huforthopädie von Jochen Biernat

„Meine“ Huforthopädie Sie nahm ihren Anfang im Spätsommer 1981 im Schweizer Jura, welchen ich aufgrund eines internationalen Sternritts zur 2000-Jahr Feier nach Solothurn (Schweiz) überquerte, und dabei Kopf und Kragen für Pferd

Termine