DIfHO® Deutsches Institut für Huforthopädie

DIfHO®

Deutsches Institut
für Huforthopädie

Gegründet von
Jochen Biernat

Vorwort von Jochen Biernat

Wann brauche ich einen DIfHO®- Huforthopäden?

Für die langfristige Gesunderhaltung der Hufe Ihres Pferdes brauchen Sie regelmäßig einen DIfHO®-Huforthopäden, der sich um Prophylaxe, Ursachenbehandlung bei Problemen und Gesunderhaltung kümmert.

Weitere Informationen

Alle anerkannten DIfHO®-Huforthopäden und DIfHO®-Huforthopäden vor der Anerkennung in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Huforthopäden-Verzeichnis.

Huforthopäden in der Nähe

DIfHO®-Huforthopäden werden am Deutschen Institut für Huforthopädie in den Methoden Jochen Biernats ausgebildet und geprüft. Sie nehmen jährlich an mindestens vier Pflichtfortbildungen am Deutschen Institut für Huforthopädie® teil.

Buchempfehlung

Jochen Biernat

Der Weg zum gesunden Huf

Der Weg zum gesunden Huf beginnt mit dessen genauen Analyse. Erst, wenn der Pferdebesitzer und Reiter imstande ist die Hufe seiner Pferde trefflich zu interpretieren, kann er erkennen, in welchen Zuständen sie sich derzeit befinden.

Aktuelles

Brüche in der Hufwand

Brüche in der Hufwand   Die entlang und parallel mit den Hornröhrchen verlaufenden und daher eher glattrandigen Hornrisse- und Spalten in der Hufwand* dürfen nicht mit den weniger häufig anzutreffenden Hornwandbrüchen verglichen werden. Die

Von Hornrillen, Rissen und Spalten.

Von Hornrillen, Rissen und Spalten.   Definition der Hornrillen, Hornrisse-  und Spalten in der Hufwand. Hornrillen sind oberflächliche Defekte in der Hufwand und verlaufen entlang der Hornröhrchen in vertikaler Richtung. Hornrisse entstehen aus Hornrillen

Termine