DIfHO®

Deutsches Institut
für Huforthopädie

Gegründet von
Jochen Biernat

Vorwort von Jochen Biernat

Wann brauche ich einen DIfHO®- Huforthopäden?

Für die langfristige Gesunderhaltung der Hufe Ihres Pferdes brauchen Sie regelmäßig einen DIfHO®-Huforthopäden, der sich um Prophylaxe, Ursachenbehandlung bei Problemen und Gesunderhaltung kümmert.

Weitere Informationen

DIfHO®-Huforthopäden werden am Deutschen Institut für Huforthopädie in den Methoden Jochen Biernats ausgebildet und geprüft. Sie nehmen jährlich an mindestens vier Pflichtfortbildungen am Deutschen Institut für Huforthopädie® teil.

Alle anerkannten DIfHO®-Huforthopäden und DIfHO®-Huforthopäden vor der Anerkennung in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Huforthopäden-Verzeichnis.

Huforthopäden in der Nähe

Aktuelles

Neuigkeiten zur Ausbildung 2018

Mitte Mai 2018, am 12./13.05.2018 starten wieder 3 neue Ausbildungsstaffeln Staffel Süd (Nr.42 in 71576 Burgstetten/Reichenbach) Staffel Südwest (Nr.43 in 54497 Morbach, Praxis in 54309 Newel) und Staffel Nord (Nr.44 in NRW) Anmeldungen werden

Neue Auszubildenden am Start

Neue Auszubildenden am Start Am 24./25. Juni starteten im Stammhaus Morbach, 32 Teilnehmer mit einem Begrüßungswochenende ihre Ausbildung zum Huforthopäden. Die beiden neuen Staffeln 40 und 41 finden im weiteren Verlauf in Stuttgart und Morbach

Termine

Buchempfehlung

Jochen Biernat

Der Weg zum gesunden Huf

Der Weg zum gesunden Huf beginnt mit dessen genauen Analyse. Erst, wenn der Pferdebesitzer und Reiter imstande ist die Hufe seiner Pferde trefflich zu interpretieren, kann er erkennen, in welchen Zuständen sie sich derzeit befinden.