DIfHO® Deutsches Institut für Huforthopädie

Uncategorized

Startseite/Uncategorized

Folgetext Vorwort Fachbeiträge

Folgetext Vorwort Fachbeiträge Wir alle im Deutschen Institut für Huforthopädie (DIfHO®) nehmen den Auftrag den Pferden zu gesunden Hufen zu verhelfen sehr ernst und haben Freude an den Erfolgen. Erfolg definieren wir, wenn ehemals für das Pferd unzumutbare Hufzustände zu Hufen rehabilitiert wurden, bei denen das Pferd „nicht bemerkt, dass es welche hat“. Gleichzeitig

By |14. Dezember 2018|0 Kommentare

DIfHO® beim interdisziplinären Treffen auf der Messe „Pferd und Jagd“ in Hannover

DIfHO® beim interdisziplinären Treffen auf der Messe "Pferd und Jagd" in Hannover Am Donnerstag den 6.Dezember 2018 folgte eine DIFHO®- Delegation, der Einladung von EQUIMONDI® zum ersten Fachsymposium Pferd auf dem Messegelände in Hannover. Frau Dr. Claudia Mattison hatte eine breitgefächerte Auswahl von Fachleuten aus verschiedenen Themenbereichen für interessante Vortrage mit anschließenden Diskussionen engagiert.

By |14. Dezember 2018|0 Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser

Liebe Leserinnen und Leser wir suchen Sie! Wenn Sie im Umgang mit Pferden geübt sind und gerne etwas beruflich mit ihnen machen möchten. Oder, wenn Sie gelangweilt in Ihrem Beruf sind und nach einer befriedigenden Tätigkeit suchen. Wenn Sie in eine selbständige Tätigkeit einsteigen möchten, neugierig und begeisterungsfähig sind und Wert legen auf Inklusion,

By |30. Oktober 2018|0 Kommentare

Informationstag in Morbach 2018

Das Deutsche Institut für Huforthopädie (DIfHO®) lädt Sie herzlich ein   Informationstage über die Ausbildung zur Huforthopädin / zum Huforthopäden nach Jochen Biernat   Am 25.11.2018 in 54497 Morbach Beginn 13 Uhr Wir empfangen Sie in unseren hellen und freundlichen Seminarräumen im Erbach-Parc.   Ab der

By |14. August 2018|0 Kommentare

Informationstag in Burgstetten 2018

Das Deutsche Institut für Huforthopädie (DIfHO®) lädt Sie herzlich ein   Informationstage über die Ausbildung zur Huforthopädin / zum Huforthopäden nach Jochen Biernat   Am 24.11.2018 in 71576 Burgstetten Beginn 13 Uhr Wir empfangen Sie in unseren hellen und freundlichen Seminarräumen in Burgstetten.   Familie Pfleiderer  

By |14. August 2018|0 Kommentare

Der DIfHO-Ausweis als Qualitätsnachweis.

Der DIfHO-Ausweis als Qualitätsnachweis Das Deutsche Institut für Huforthopädie® (DIfHO®) stattet seine Huforthopädinnen und Huforthopäden mit einem Ausweis als Qualitätsnachweis aus. Dieser Ausweis wird dann jährlich mit der aktuellen Jahresplakette versehen, wenn die Inhaber an den vertraglich vorgeschriebenen, jährlichen Fortbildungen teilgenommen haben. Die Ausweise aller unserer zertifizierten Huforthopädinnen und Huforthopäden können aber immer erst

By |2. April 2018|0 Kommentare

Rotieren des Hufbeins

Rotieren des Hufbeins Fachbezogen relevante anatomische Einrichtungen und Funktionen. Das Hufbein ist von dem Huf umgeben und somit der Endknochen der Pferdegliedmaße. Das Hufbein ist über den Hufbeinträger innen an die Hufwand angehängt und überträgt über diesen die Last der Knochensäule über den Huf auf den Boden. Mittig an der Unterseite des Hufbeins setzt

By |1. April 2018|0 Kommentare

Verknöcherung der Hufknorpel

Verknöcherung der Hufknorpel Anatomische Anordnung und Funktionen Der Huf ist in seinem vorderen Drittel mit dem knöchernen Hufbein ausgestattet, an dessen beidseitigen rückseitigen Ästen jeweils ein Hufknorpel ansetzt. Beide füllen die seitlichen hinteren Partien des Hufes aus und vervollständigen so die Bodenfläche der Pferdegliedmaße und somit deren Tragfläche innerhalb des Hufes. Die vertikal ausgerichteten

By |1. April 2018|0 Kommentare

Brüche in der Hufwand

Brüche in der Hufwand   Die entlang und parallel mit den Hornröhrchen verlaufenden und daher eher glattrandigen Hornrisse- und Spalten in der Hufwand* dürfen nicht mit den weniger häufig anzutreffenden Hornwandbrüchen verglichen werden. Die weisen zwar einen ähnlichen Hintergrund wie Hornrisse auf, und entstehen ebenfalls grob im Hornröhrchen-Verlauf, folgen aber einer einmal entstandenen Rille

By |19. Januar 2018|0 Kommentare

Von Hornrillen, Rissen und Spalten.

Von Hornrillen, Rissen und Spalten.   Definition der Hornrillen, Hornrisse-  und Spalten in der Hufwand. Hornrillen sind oberflächliche Defekte in der Hufwand und verlaufen entlang der Hornröhrchen in vertikaler Richtung. Hornrisse entstehen aus Hornrillen und stellen vertikale Zusammenhangstrennungen zwischen und entlang der Hornröhrchen an der Außenfläche der Hufwand dar. Bei der Hornspalte liegt eine

By |19. Januar 2018|0 Kommentare

Von der Hufrehe und tierärztlichen Maßnahmen

Von der Hufrehe und tierärztlichen Maßnahmen   „Bei meinem Pferd wurde Hufrehe diagnostiziert“ ist eine der häufigsten Aussagen von Pferdebesitzern, wenn sie mich wegen Lahmheiten ihres Pferdes kontaktieren.   Tatsächlich ist eine Anzahl von Auslösern bekannt, die zur Hufrehe führen können. Sie kann schleichend über Wochen, oder bereits innerhalb weniger Stunden in ein Frühstadium

By |18. Januar 2018|0 Kommentare

Erfolgreicher Info-Tag im DIfHO® Stammhaus in Morbach

Erfolgreicher Info-Tag im DIFHO® Stammhaus in Morbach. Wir durften wieder aufgeschlossene Interessenten bei unserem Infotag begrüßen. Schwerpunkt an dem Tag war, einen Einblick in unsere umfangreiche Ausbildung zu ermöglichen, die seit 2001 schon weit über 500 Personen durchlaufen haben. Mit Stolz blicken wir auf unzählige Kundenpferde, denen durch kluge Hufbearbeitung ein komfortables Laufen ermöglicht wurde.

By |31. Dezember 2017|0 Kommentare

2-Tages Hufseminar in Rheurdt

2-Tages Hufseminar Am 03./04. Februar 2018 in 47509 Rheurdt, „Bonnhof“ Lind 42 Für Pferdebesitzer und Interessierte in Theorie und Praxis Inhalte am Samstag in der Theorie: Anatomie und Physiologie des Hufes Erkennen der Symptome ungünstiger Hufsituationen und die Erklärung ihrer Ursachen Entstehung und Vorbeugung von Huferkrankungen Bildmaterial über die huforthopädische Arbeits- und Wirkungsweise Inhalte am

By |19. Dezember 2017|0 Kommentare

Erfolgreicher Infotag in Burgstetten. Ein weiterer findet in Morbach statt.

Erfolgreicher Info-Tag in Burgstetten. Zahlreiche Interessierte besuchten uns im Ausbildungszentrum Süd. Dabei wurde neben einem fachlichen Teil zur Huforthopädie nach Biernat auch ausführlich über die Ausbildung im DIFHO® informiert. Das besondere Highlight waren dabei die Erfahrungsberichte von Monika Finck und Joshua Käding die sich kurz vor der Abschlussprüfung der DIFHO®-Ausbildung befinden und Selina Förster,

By |29. November 2017|0 Kommentare

Ausbildung ab Juli 2018 in Deutschkreutz, nahe Wien

Um den vielen Anfragen aus Österreich gerecht zu werden, bietet das Deutsche Institut für Huforthopädie DIFHO® ab Mitte 2018 auch die Ausbildung zum zertifizierten Huforthopäden an. Seien Sie schnell und sichern Sie sich jetzt schon einen der beliebten Ausbildungsplätze und fordern unter info@difho.de unter Angabe der Postadresse die Ausbildungsunterlagen an. Mit der aktuellen Gesetzeslage

By |2. Oktober 2017|0 Kommentare